+43 678 126 12 50 office@wein-leben.at

Seminar: Wein & Schokolade – Ein Geschmacksfeuerwerk

Seminar: Wein & Schokolade  – Ein Geschmacksfeuerwerk

Liebe Weinfreunde,

der 10.11.2018 stand eindeutig im Zeichen eines vinophil-schokoladigen Weingenusses.
Überraschungen gab es gleich zu Beginn des Seminares.  Die Kombination der vorerst unscheinbar wirkenden rosa-roten Schokoladenschnitte mit einem außergewöhnlichen Welschriesling entpuppte sich als völlig neue, unbekannte Schokoladen-Sorte „Ruby“, welche erst Anfang 2018 limitiert auf den Markt gekommen ist. Dieser etwas anderer Welschriesling aus dem Burgenland wurde wie Rotwein auf der Maische ausgebaut, kam ungeschwefelt in die Flasche und durfte sich somit in die Kategorie der Orange-Weine einreihen.

Nach diesem ungewöhnlichen und geschmacklich passenden Pairing ging es Schlag auf Schlag mit den Weißwein-Flights weiter. Hier konnten die Aromarebsorten wie Gewürztraminer und Sauvignon Blanc ihre Stärken ausspielen, da diese besonders gut mit jenen Schokoladen harmonierten, welche echte Fruchtzusätze enthielten. Einer der Stars des Abend war jedoch eine Beerenauslese vom Grünen Veltliner aus dem Kremstal, welche besonders fein mit einer weißen Schokolade mit Safran-Curry Zusätzen brillierte.

Danach kamen die Rotweine an die Reihe, welche ein hervorragendes Pairing mit diversen Edelbitter-Schokolade Sorten aus kontrolliertem Lagenanbau abgaben. Nach den verschiedensten geschmacklichen Erfahrungen drängte sich ein bereits gereifter Shiraz aus dem Barossa Valley (Australien) mit einer feinen 42% Edelmilchschokolade in den Vordergrund. Den Abschluss bildete ein Bordeaux, Jahrgang 1993, aus dem Pauillac gemeinsam mit einer 70%igen Edelbitter-Schokolade mit dem passenden Namen: Barrique. Nach diesen schönen Eindrücken stellte sich schlussendlich die Frage, ob wir Schokolade in Zukunft nicht nur „stand-alone“ genießen werden ;-).

An alle Schokoholiks: Auch im nächsten Jahr gibt es wieder am 13. April 2019 eine Fortsetzung des Wein & Schokolade Seminars inklusive vielen neuen Geschmackserlebnissen.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Euch!

Lieben Gruß
Birgit Kowarik